09.10.2022

Der Countdown läuft! Noch

0 Tage
0 Tage
0 Tage

Zum Marathon anmelden! Dabei sein als Helfer!

 

7. Magdeburg-Marathon


Magdeburg (red). Unter die mehr als 5 000 Teilnehmer beim 7. Magdeburger Marathon mischten sich am Sonntag auch Teilnehmer der TSG Calbe, des BSV Eickendorf und des Schönebecker SC.

Den Mini-Marathon über 4,2 Kilometer absolvierten Katrin Müller und Josephine Müller (beide TSG Calbe). Zusammen überquerten sie die Ziellinie, wobei Katrin Müller mit 19:11 Minuten eine Sekunde schneller war.

Den Halbmarathon nahmen Lothar Immenroth (1:35:48) und Bernd Möhring, (1:54:37) vom BSV Eickendorf in Angriff. Hardy Schneider von den Kanuten aus Calbe lief 1:28:00 Stunden. René Albrecht aus Schönebeck benötigte 1:37:59 Stunden. Frank Germer, Norbert Pluntke und Andreas Pluntke aus Großmühlingen erreichten gemeinsam das Ziel in einer Zeit von 1:47:44 Stunden.

Vier Läufer des BSV Eickendorf mit Sara Stille (1:22:21), Heinz Garz (1:20:47), Edgar Wiechert (1:01:37) und Heidi Schwenke (1:01:12) wählten die 13 Kilometer.

Im Marathon liefen Anja Zeun und Stephan Kühne von der TSG Calbe die ersten Kilometer noch gemeinsam. Danach schloss sich Kühne einer Gruppe an, um auf der Rücktour abwechselnd im Windschatten zu laufen. Er wurde in einer Zeit von 3:46:12 Stunden 25. in seiner Altersklasse (Ak) M 35. Zeun (3:56:22) kam auf den siebenten Platz in der Ak W 30. Ein Trio des BSV Eickendorf lief ebenfalls gute Zeiten. Das waren Heiko Wendefeuer (3:55:19), Michael Götze (3:42:28) und Werner Schwenke, der nach 3:28:49 Stunden die Ziellinie überquerte und in der Ak M 55 auf den dritten Platz kam. In der Mannschaftswertung belegte das Trio einen hervorragenden sechsten Rang.

Ergebnisse:

Mini-Marathon (4,2 Kilometer): 32. Katrin Müller 19:11 Minuten, 33. Josephine Müller 19:12 (beide TSG Calbe)

13 Kilometer: Frauen: 25. Heidi Schwenke (BSV Eickendorf) 1:01:12 Stunden, 353. Sara Stille (BSV Eickendorf) 1:22:21; Männer: 153. Edgar Wiechert (BSV Eickendorf) 1:01:37, 690. Heinz Garz (BSV Eickendorf) 1:20:47

Halbmarathon: Frauen: 164. Nancy Röper (Aluminiumwerk Schönebeck) 2:01:36; Männer: 46. Hardy Schneider (TSG Calbe Abt. Kanu) 1:28:00, 156. Lothar Immenroth (BSV Eickendorf) 1:35:48, 492. Norbert Pluntke 1:47:44, 493. Frank Germer 1:47:44, 494. Andreas Pluntke (alle Großmühlingen) 1:47:45, 654. Bernd Möphring (BSV Eickendorf) 1:54:37, 822. Karl-Heinz Dietze (Schönebecker SC) 1:59:51, 1037. Mathias Groß (Aluminiumwerk Schönebeck) 2:08:53, 1130. Mario Gagelmann (Schönebecker SC) 2:19:08, 1147 Dirk Wege (Team Stadtpfeifer Schönebeck) 2:25:26

Marathon: Frauen: 21. Anja Zeun (TSG Calbe); Männer: 96. Werner Schwenke (BSV Eickendorf) 3:28:49, 184. Stephan Kühn (TSG Calbe) 3:46:12, 266. Heiko Wendefeuer (BSV Eickendorf) 3:55:19

[ document info ]
Copyright © Volksstimme.de 2010
Dokument erstellt am 28.10.2010 um 05:15:26 Uhr
Erscheinungsdatum 28.10.2010 | Ausgabe: sbk


VLG 1991 Magdeburg

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.